2 Titel für den TuS Ferndorf bei den Kreis Pokalendspielen!

v.l.n.r.: Kimi Hey, Felix Bäumener, Basti Ortius, Luis Dercho, Konstantin Ortius, Johann Heider

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreis Pokalendspiele in Siegen in der alten Giersberghalle statt. Die Chance auf einen Titel für den TuS Ferndorf gab es für die B- und die C- Schüler. Die Endspiel Gegner kamen aus Niederschelden (B-Schüler) und vom VTV Freier Grund (C-Schüler).

Continue reading

Jahreshauptversammlung Abt. Tischtennis bringt neue Kräfte hervor

Bei der diesjährigen JHV standen die Turnus gemäßen Wahlen des Sportlichen Leiters und des 2. Vorsitzenden an. Als Sportlicher Leiter wiedergewählt wurde Dirk Kocher. Als 2. Vorsitzende löste Julian Freier(Foto) den bisherigen 2. Vorsitzenden Thorsten Hähn ab und verjüngert somit das Vorstandsteam. Desweiteren wurden die Planungen für die Stadtmeisterschaften forciert und einige Anschaffungen beschlossen. Auch das Vorgabesystem der Vereinsmeisterschaften wurde neugeregelt. Die JHV des Hauptvereins findet am 15.03 im Gemeindehaus in Ferndorf statt.

Weihnachtsfeier 2018 – Ein gelungener Abschluss!

DSC09273Zum Abschluss der Hinrunde standen wie immer die Weihnachtsfeiern der Jugendlichen und Erwachsenen an. Während es die Jugendlichen sportlich angingen mit Riesentisch, Minitisch, Nonnenhockey und schrägem Tisch und einer Pizza als Stärkung zwischendurch, so konnten die Erwachsenen einen Tag später sich lediglich zu einer kleinen individuellen Wanderung zum Tennisheim nach Irlenhecken bei eisigem Wind bequemen.

 

Continue reading

Fazit Hinrunde Herren Teams – Alle im Soll!

abteilung_1617Aufmerksame Leser dieser Homepage werden bemerkt haben, dass zu den letzten Spieltagen die Berichte fehlen. Wir bitten dies zu entschuldigen, aber die Adventszeit ist immer vollgeladen und zeitlich nicht immer leicht zu handhaben. Wir wollen daher jetzt nochmal auf die Hinrunde zurückschauen und alle Mannschaften unter die Lupe nehmen. Auch die individuellen Entwicklungen sollen hier im Fokus stehen.

 

Continue reading

Spielwoche 7/8 – 1. und 3. Mannschaft im Soll!

IMG_3052In knapp drei Wochen ist die Hinrunde vorbei, doch man hat das Gefühl es wird jetzt schon eine Pause gebraucht. Die erste Mannschaft gewann in einem engen Match gegen Eiserfeld. Die zweite verlor zu Hause gegen Lennestadt und in Olpe, was aber auch der dünnen Personaldecke geschuldet war. Die dritte siegte zu Hause gegen Saalhausen II und verlor bei Saalhausen I. Die vierte konnte im Kellerduell in Attendorn leider nicht siegreich vom Tisch gehen. Im Pokal scheiterten sowohl die dritte als auch die vierte im Pokal der 1. Kreisklasse. Die 1. Jugend gewann trotz Ersatz souverän.

 

Continue reading

Bezirksmeisterschaften 2018 Sundern – Platz 2 für Jana Bald

Schon traditionell finden die Bezirksmeisterschaften  zu dieser Jahreszeit in Sundern statt. So auch am vergangenen Wochenende, an dem dem sich insgesamt 5 TuS NachwuchsspielerInnen mit den Besten aus dem Bezirk Arnsberg messen konnten. Bei den Damen und Herren Konkurrenzen hatte sich vom TuS nur Julia Schäfer qualifiziert, welche  ihren Start leider verletzungsbedingt absagen musste.

Continue reading

Spielwoche 6 – Youngstars retten 1. Mannschaft den Sieg

DSC07505Ohne Mannschaftsführer Jannik Littig, der bei einem Schulprojekt in Ghana verweilte, konnte die erste Mannschaft dank zweier Youngstars ( Jannik Blöcher [Foto] und Leon Bender)  überraschend zwei Punkte gegen die TSG Valbert einfahren. Die zweite, dritte und vierte Herren blieben diesmal ohne Sieg. Dafür konnte die zweite Herren überraschend Niederschelden II im Pokal bezwingen.

 

Continue reading

Spielwoche 5 – Jugend souverän / 4. Herren mit erstem Lebenszeichen

Die erste Jugend (Foto) schlug im Spitzenspiel den ETSV Witten glatt mit 8:2. Die erste Herren legte mit dem dritten 9:3 eine Serie an. Die zweite  Herren musste mit zweifachem Ersatz den Gästen aus Krombach im Stadtderby zum Sieg gratulieren. Während die dritte Herren auf 4 Stammspieler verzichten musste und trotzdem gewann, konnte die vierte Herren fast aus dem vollen Schöpfen und ihren ersten Sieg einfahren. 

 

 

Continue reading