Neue Technologie – TuS Ferndorf entwickelt Schläger mit Update Fähigkeit

Schon seit Anfang der Saison ist der Schläger mit dem Software Paket für mehr „Schnuff – Spin Conter helps new update facility force“ in der Testphase. Bisher konnten die 3. und 4. Herren sowie die Damen Mannschaft mit diesem außergewöhnlichen Schläger spielen und konnten obere Platzierungen in der Tabelle erreichen. Auch einige der 2. Herren waren begeistert. Die 1. Herren streubte sich leider gänzlich und muss am Ende der Saison absteigen. Zur neuen Saison hat man aber schon die Bereitschaft erklärt mit der 2.0 Version einzusteigen.

Wie kam es zu dieser Bahnbrechenden Idee? Spieler Elmar Fischer, der in allen Mannschaften spielt, hatte sich den richtigen „Treiber“ runtergeladen und wollte somit sein Spiel verbessern. Er setze sich also in seinen Hobbykeller, gesichert mit Fingerabdruck Türöffner, und fing an die entsprechende Software „Schnuff“ zu entwickeln, schnell zeigten sich erste Fortschritte. Mit einem simplen Plug’n’play Anschluss (Foto) ist die Software ganz leicht aufzuspielen. Derzeit gibt’s die Updates „Topspin“ , „Schuss“ und „harter Schuss“. Weitere Updates sind geplant: „Beinarbeit“, „Koordination“, „Taktik“. Die Serienproduktion ist auch geplant. Der Preis wird noch bekanntgegeben.

Derzeit plant E.Fischer auch einen neuen Ball mit der geheimen Formel : C6H7O2 (ONO2)3 . Näheres dazu in der kommenden Saison!

 

Wir wünschen allen Freunden, Gönnern, Spielern, Familien und Supportern ein frohes und friedliches Osterfest 2018!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.