Schüler I + II eilen ins Pokal Viertelfinale

Diese Woche stand für unsere beiden verbleibenden Schülermannschaften , die sich aus der 1.Schüler zusammen setzen, das Achtelfinale im Pokal an. Die 1.Schüler musste am Montag nach Gerlingen und kam zu einem knappen 4:3.

Brett1 Niklas Weber merkte man an, dass er in den letzten Wochen kaum trainiert hatte, allerdings trotzdem noch halbwegs gut spielte. Rene Dachmann gewann beide Spiele und Dominik Flender holte 1 Spiel. Den 4. Punkt holte das Doppel Dachmann/Flender.

Am Mittwoch spielte die Schüler 2 , bestehend aus Jannik Blöcher , Max Bäumer und Moritz Thomas ihr Spiel gegen Wenden II. Auch hier ging der TuS Ferndorf als Sieger von der Platte. Der Gegner hatte nicht viel entgegen zusetzen und verlor 1:4. Blöcher(2), Thomas(1) , Doppel Blöcher/Thomas(1) holten die Punkte bei einem Spielverlust von Max Bäumer. Das harte Training der letzten Wochen und die „Entsendnung“ von 3 Spielern ins Leistungszentrum nach Netphen machen sich bemerkbar und man sieht in jedem Training wie die Jungs sich verbessern! WEITER SO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.