TuS verstärkt sich mit Neuzugang- Martin Hunker kommt!

Neben aller Meldungen mit negativem Anklang können wir auch mal etwas Positives berichten!
 
Zur neuen Saison verstärkt man sich mit Martin Hunker vom TuS Bruchhausen(Arnsberg) für die 1. Mannschaft (Er wird im mittleren Paarkreuz aufschlagen). Er spielte dort seit Kindheit und zuletzt nur sporadisch in der Bezirksliga. Kennen tun wir Martin schon lange, denn er trainiert seit Jahren bei uns mit. Jetzt konnte er endlich überzeugt werden zu uns zu wechseln. Sein Trainingspartner Patrick Flender, der in der nächsten Saison auch wieder mit von der Partie ist, freute sich Martin endlich überzeugen zu können. Wir verstärken uns mit einem sympathischen und menschlich in allen Belangen passenden Neuzugang. Herzlich Willkommen Martin Hunker!

+++Breaking-News+++ Stadtmeisterschaften 2020 sind abgesagt!

+++Breaking-News+++
 
Stadtmeisterschaften 2020 sind abgesagt!
 
Leider starb mit der heutigen Entscheidung der Bundesregierung die letzte Hoffnung auf den Ansatz von baldiger Normalität, so dass wir uns leider – nach 17 Jahren am Stück – dazu entscheiden mussten die Stadtmeisterschaften 2020 abzusagen. Wir bedanken und bei allen Sponsoren und Helfern, die im Vorfeld schon aktiv waren. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr mit einem tollen Turnier wieder die weiße Kugel springen lassen können!

Stadtmeisterschaften 2020 – 18. Auflage mit einigen Neuerungen!

Die Stadtmeisterschaften 2020  werden vom 15. bis 17. Mai in der 2-Fach Halle stattfinden. Pünktlich zum Jahresbeginn, zu dem wir Euch viel Glück und Gesundheit fürs neue Jahr (Jahrzehnt) wünschen wollen, wurde unser Turnier genehmigt. Neu im Programm ist eine weitere Team Konkurrenz. Neben Team-A (bis 3600 TTR) kommt jetzt auch noch Team-B (bis 3300 TTR) hinzu. Wieder dabei ist die Herren F Klasse. Die 2er-Vorgabe Konkurrenz mussten wir mangels Interesse leider streichen. In den Jugendklassen kann in 4 unterschiedlichen Leistungsbereichen um die Preise gekämpft werden. Die offizielle Ausschreibung findet ihr unterclick-tt. Alle Infos findet ihr immer hier im News Bereich oder unter „Stadtmeisterschaften 2020„. Wie freuen uns auf Euer kommen!

Sommerwanderung 2019

1Mitlerweile schon fast traditionell lässt es sich eine kleine Gruppe der Abteilung im Sommer, trotz hoher Temperaturen, nicht nehmen eine Wanderung vorzunehmen. In diesem Jahr ging es von der Obernautalsperre nach Irmgarteichen zum Endziel dem Gasthof Ley. Mit rund 12 Kilometern Länge und 362 Höhenmetern ein echter härtetest für einige Teilnehmer. Es wurde eine kleine Bergetappe mit drei Anstiegen. Am Ende kehrte man dann gemütlich ein um die Schnitzelkarte „hoch und runter“ zu genießen.

Continue reading

TOP 24 Mädchen 15 in Wadersloh – Jana Bald mit gutem 9. Platz

Am vergangenen Sonntag begann der Ranglistenzyklus der Mädchen 15 Alterskonkurrenz mit dem TOP 24 in Wadersloh. Jana Bald hatte sich im Mai bei der Bezirksendrangliste in Bönen hierfür qualifiziert und wollte nun den nächsten Schritt auf Verbandsebene machen. Dafür wollte sie das aus ihrem tollen Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen gewonnen Selbstvertrauen mit in den Wettbewerb nehmen.

Continue reading

Jana Bald wird Deutsche Meisterin in der Damen C Klasse!

Am vergangenen Wochenende fanden die vom Deutschen Tischtennis Bund jährlich ausgerichteten Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in Dinklage (Niedersachsen) statt. Jana Bald qualifizierte sich hierfür im vergangenen Jahr bei der Bezirksqualifikation mit ihrem Sieg in der Damen C Klasse und ging als eine von 3 Spielerinnen für den WTTV an den Start.

Continue reading

Stadtmeisterschaften 2019 (Bericht/Fotos)

siegerherrenaDie Stadtmeisterschaften 2019 endeten mit dem Sieg von Radoslaw Zelaskowski (TuS Meinerzhagen) in der Herren A Klasse am Sonntag. Den 2. Rang erreichte Lokalmatador Mohamed Diraoui (DJK TuS 02 Siegen) und 3. wurde Martin Wichary (TTSG Lüdenscheid). Bis dahin konnte man mit 190 Teilnehmern und 250 Meldungen das mäßige Ergebnis aus dem letzten Jahr wieder steigern. 

 

 

 

Continue reading

Jahreshauptversammlung Abt. Tischtennis bringt neue Kräfte hervor

Bei der diesjährigen JHV standen die Turnus gemäßen Wahlen des Sportlichen Leiters und des 2. Vorsitzenden an. Als Sportlicher Leiter wiedergewählt wurde Dirk Kocher. Als 2. Vorsitzende löste Julian Freier(Foto) den bisherigen 2. Vorsitzenden Thorsten Hähn ab und verjüngert somit das Vorstandsteam. Desweiteren wurden die Planungen für die Stadtmeisterschaften forciert und einige Anschaffungen beschlossen. Auch das Vorgabesystem der Vereinsmeisterschaften wurde neugeregelt. Die JHV des Hauptvereins findet am 15.03 im Gemeindehaus in Ferndorf statt.