TuS hat 3 Abgänge zu verzeichnen

Verlassen uns zur kommenden Saison (v.l.n.r.): Lena und Jana Bald, Jan Schreiber

Zur kommenden Saison „verlassen“ 3 SpielerInnen die Tischtennis Abteilung, aus unterschiedlichen Gründen. Jan Schreiber hört aus privaten/beruflichen Gründen ganz mit dem Tischtennissport auf, Jana und Lena Bald zieht es aus sportlichen Gründen weiter.

Jan hat sich nach über 20 Jahren Tätigkeit dazu entschlossen aus beruflichen und zeitlichen Gründen den Schläger vorerst an den Nagel zu hängen. Er hat in den vergangenen Jahren schon seine Einsätze zurückgefahren, da der Job und der Familienzuwachs im Vordergrund standen und dementsprechend kaum Zeit mehr für den Tischtennissport zugelassen haben. Er ist einer der wenigen Mitspieler, die seit seiner Schülerzeit im TuS Ferndorf aktiv waren, am Tisch und daneben, denn auch bei den Stadtmeisterschaften half er jedes Jahr tatkräftig mit.  Zudem hat er viel zur Gemeinschaft in der Abteilung beigetragen und war auch als Sponsor in den letzten Jahren eine große Hilfe!

Für deine langjährigen Einsätze, deine Verlässlichkeit und Kameradschaft möchten wir uns herzlichst bedanken und wünschen Dir und deiner Familie alles Gute für eure Zukunft!

 

Ebenfalls werden uns Jana und Lena Bald nach 5 Jahren im TuS verlassen. Nachdem sie 2015 aus Geisweid zu uns kamen, wird Ihr Weg sie nun nach Bergneustadt führen, wo sie für Schwalbe Bergneustadt ab der kommenden Saison bei den Damen auflaufen werden und somit den nächsten Schritt in ihrer Tischtenniskarriere gehen werden. Beide haben viele Erfolge in ihrer Jugendzeit für und mit dem TuS erreicht, waren immer verlässlich und eine Bereicherung für die Abteilung. Wir danken auch euch beiden für eure unzähligen Einsätze, eure Unterstützung und die gemeinsame Zeit und wünschen Euch alles Gute und viel Erfolg bei eurer neuen Aufgabe!

Alle drei werden dem TuS dennoch als Mitglieder erhalten bleiben und sind natürlich jederzeit willkommen, in und außerhalb der Turnhalle vorbei zu schauen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.