Kreismeisterschaften 2017 – TuS Ferndorf fährt 10 Titel ein!

DSC05339

Die diesjährigen Kreismeisterschaften waren wohl die erfolgreichsten in der Geschichte des TuS Ferndorf. Mit 6 Einzel und 4 Doppel Titeln konnte man sehr zufrieden sein. Jana Bald,Daniel Bald und Patrick Flender gleich doppelt erfolgreich.

 

 

 

 

DSC05390

 

Am 1. Turniertag standen die Herren D und die Herren B Klasse auf dem Programm. In der Herren D Klasse gingen Klaus Diehl und Julian Freier(vorderes Doppel) gemeinsam an den Start. Sie kämpften sich bis ins Finale und konnten auch hier als Sieger vom Tisch gehen.

Im Einzel erreichte Klaus Diehl den 4. Platz. Bei den Senioren 50 am Sonntag wurde er 3. im Einzel und 2. im Doppel an der Seite von Henning Fuchs(TV Kreuztal).

DSC05519

 

Bei der Herren B Klasse gingen einige Spieler der 1. Mannschaft an den Start. Jens Müermann (2.v.l.) nahm Setzposition 1 und Patrick Flender (2.v.r.) Setzposition 2 ein. Jens qualifizierte sich sicher für das Hauptfeld, wobei Patrick Anfangsschwierigkeiten hatte. Die 1. Partie ging verloren und auf Grund des besseren Ballverhältnisses konnte er noch als Gruppenerster weiter kommen. Beide konnten ihre Viertelfinals sowie ihre Halbfinals für sich entscheiden, so dass es zum Ferndorfer Finale kam. Patrick konnte sich am Ende durchsetzen, aber auch weil Jens nach seiner Bänderdehnung noch nicht wieder zu 100% fit war. Im Doppel siegte Patrick im Finale ebenfalls gegen Jens. Patrick spielte mit Gabriel Korstian (TTG Netphen) und Jens mit Alex Orthen(SV Germania Salchendorf, 1.v.l.). Jens kam in der Herren A Klasse am nächsten Tag sogar ins Halbfinale und hätte fast den späteren Kreismeister in die Knie gezwungen.DSC05367

 

Bei den Mädchen A gabs nur 2 Teilnehmerinnen und so kam es direkt zum „Schwesternfinale“ das Jana Bald klar für sich entschied.

 

 

 

 

DSC05837

Am Turniersonntag konnte „Familie Bald“ dann in 4-facher Form jubeln. Zuerst gewann Jana auch das Schülerinnen-A Einzel in einem Ferndorfer Finale gegen Emilia Mix und dann gewann beide auch das Doppel. Lena setze sich dann im Damen C Finale gegen Anna Maiworm(TTF Olpe/Dahl; 1.v.l.) durch, aber auch hier gabs nur 2 Teilnehmerinnen. Beide spielten auch noch bei den Damen A mit wo Lena einen überraschenden 2. Platz hinter Tamara Hinckel (VfB Burbach; rechts) belegte.

 

 

 

Bruder Daniel Bald (Bildmitte) konnte dann in der Herren E-Klasse seinen ersten Einzeltitel Titel einfahren.

 

 

DSC05757

 

Zuvor konnte er an der Seite von Deniz Bender (3.v.l) bereits im Doppel den Titel in der Jungen B Klasse sichern. Deniz Bender gewann auch den Einzeltitel. Christopher Schäfer (rechts im Bild) wurde 3. Außerdem wurden Christopher und Sebstian Vass(2.v.r) Vize-Kreismeister im Doppel.

 

 

In der Galerie gibt es auch einige Bilder zu sehen: >>hier klicken<<

Platzierungen:

Kreismeister: 10

Vize-Kreismeister: 7

3. Platz: 3

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.