Jana Bald holt Titel beim WTTV TOP 24!

Gestern ging der Ranglisten- Zyklus auf WTTV Ebene für die B- Schülerinnen in die nächste Runde. Für Jana Bald stand nach dem 3. Platz beim TOP 32 Turnier als erstes Ziel unter die besten 8 zu kommen, da diese sich sicher für die nächste Runde, dem TOP 12, qualifizieren würden. Es wurde in vier 6er Gruppen gespielt und somit musste sie 2. werden, um dieses Ziel zu erreichen.

Nach nur 3 Satzverlusten und 5 Siegen gelang Jana dies souverän und so zog sie sogar als Gruppen- Erste in die Endrunde ein, in der in einer weiteren Gruppe die Platzierung 1-4 ausgespielt wurden. Nachdem der Druck nun etwas von Jana verflogen war und sie gleich das erste Spiel 3:0 gewinnen konnte, spielte sie befreit auf und konnte auch die aufkommende Erkältung und die damit schwindenden Kräfte ausblenden. Und so schlug sie mit einer klasse Leistung die zuvor stark aufspielende Düsseldorferin Eireen Kalaitzidou in 3 engen Sätzen. Damit war ihr Platz 2 bereits sicher.

Im Endspiel ging es dann gegen die Halbfinal- Gegnerin vom TOP 32 und Turnierfavoritin Melinda Maiwald. Beim ersten Aufeinandertreffen vor 2 Wochen startete Jana mit einer 1:0 Führung, was ihr auch diesmal gelang. Und genauso konnte Melinda sich etwas umstellen und konnte die nächsten beiden Sätze für sich entscheiden. Jana spielte allerdings konzentriert weiter, kämpfte um jeden Punkt und konnte den 4. Satz in der Verlängerung noch für sich entscheiden. Es war ein Spiel auf hohem Niveau und Jana zog ihre Taktik konzentriert bis zum Ende durch und lies sich auch von Rückschlägen innerhalb der Sätze nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende wurde sie für ihren Einsatz mit einem 11:9 im 5. Satz und dem 1. Platz zu Recht belohnt!

Zu dieser spielerisch und kämpferisch klasse Leistung gratulieren wir dir recht herzlich, Jana!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.