A-Schüler wird Vize-Pokalsieger 2016/2017

 

pokalfinale_aschueler1617Am vergangenen Samstag spielten die A – Schüler des TuS um den Sieg des diesjährigen Pokalwettbewerbs des Kreis. In der alten Giersberghalle trafen die Jungs in der Aufstellung Leon Bender, Tim Mönig und Jonas Heider auf die DJK TuS 02 Siegen. Man hatte sich einiges vorgenommen, auch weil der Gegner etwas Ersatz geschwächt in das Finale ging.

 

 

 

 

 

Leon konnte sein 1. Einzel klar gegen den ‚Ersatzmann‘ gewinnen, Jonas verlor 3:0, allerdings alle 3 Sätze in der Verlängerung und nach einigen Chancen dies für sich zu entscheiden. Aber der Gegner spielte vor allem in der Verlängerung aktiver und ging mehr Risiko ein, was dann auch belohnt wurde. Tim verlor gegen die Nr. 1 auch 3:0, schlug sich gut, konnte aber letztendlich nicht mithalten. Das Doppel war dann der Knackpunkt. Leon und Jonas führten mit 2:1 Sätze und 4:0 und konnten den Satz nicht nach Hause bringen. In einem guten Doppel mussten sie sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben. Leon konnte im Spitzenspiel gegen Oliver Keller leider auch nicht viel ausrichten an diesem Tag, was die Niederlage schlussendlich besiegelte.

Dennoch bleibt ein 2. Platz, zudem wir den Jungs gratulieren möchten!

Spielbericht click-tt

Unsere A-Schülerinnen gewannen ihr Finale kampflos, da der TuS Johannland kein Team zusammen bekam.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.