Bezirksranglistenqualifikation 2015

11136778_857494487619374_8721059451771804672_nZwei Wochen nach der Kreisrangliste fand die Vorrangliste auf Bezirksebene am vergangenen Wochenende statt. Zu Gast im fernen Wadersloh (Lippstadt) waren 7 TuS Ferndorf Nachwuchsspielerinnen und Spieler. Am Samstag durften die SchülerInnen A und C ran bei denen wir 4 SpielerInnen ins Rennen schicken konnten.

Bei den Schüler A traten Serge- Nikolas Hillebrand und Leon Bender an, die beide die Gruppenphase gegen schwere Gegner leider nicht überstehen konnten, dennoch sich im Laufe des Turniers steigern konnten.
Unsere C – SchülerInnen waren wie schon auf der Kreisrangliste äußerst erfolgreich. Sowohl Elmar Khanlarov (Platz 9) als auch seine Schwester Amelie (Platz 5) (Beide auf dem Foto) konnten an ihre guten Leistungen bei der Kreisrangliste anknüpfen und sich sogar steigern! Elmar ist damit für die Bezirksendrangliste in 2 Wochen qualifiziert! Bei den C Schülerinnen wurde die Endrangliste ausgelassen und die platzierten kommen direkt zur Westdeutschen Rangliste. Ob Amelie als 5. dabei sein wird, wissen wir Stand jetzt noch nicht. Beiden ein großes Kompliment für die tollen Leistungen!!!

Am Sonntag traten sowohl die Mädchen und Jungen, als auch die B- SchülerInnen an (letztere Klasse ohne TuS Starter). In zwei sehr stark besetzten Klassen ging es für Pia-Marie Scherotzki, Ashley Hillebrand und Jannik Littig hauptsächlich darum zu lernen und sich über den Wettkampf mit starken Gegnern zu steigern und auch etwas mit zu nehmen für die Zukunft. Auch wenn dies im ersten Moment nicht immer nachvollziehbar ist für die SpielerInnen, so kann man den Fortschritt als Außenstehender dennoch sehen. Und das allein ist schon ein Erfolg und ein Lob wert!

Wie immer gibt’s auch ein paar Impressionen vom Wochenende:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.