Kreismeisterschaften 2010

Bei den Kreismeisterschaften 2010 kann der TuS Ferndorf 2 Vizetitel vermelden. In der Herren B Klasse bis Bezirksliga sichterte sich Thomas Brüser überraschend den 2. Platz , im Doppel kam Patrick Flender mit seinem Doppelpartner Kevin Seibel vom VfB Burbach ebenso ins Finale. Im Einzel schied er gegen den späteren Sieger Matthias Stötzel vom TuS Hilchenbach im Viertelfinale aus.

Hierbei ist zu erwähnen das die Auslosung und Setzung etwas missraten war. Einige haben davon profitiert andere nicht. Am Sonntag griffen dann unsere Schüler und Jugendlichen ins Geschehen ein. In der Jugend B Einzel Klasse kam Niklas Arnold bis ins Viertelfinale, wie auch im Doppel mit seinem Doppelpartner Julian Freier. Dieser schied im Einzel in der Gruppe schon leider etwas unglücklich aus. Bei den Schülern kamen Rene Dachmann und Moritz Thomas aus der Gruppe raus , schieden aber dann im Achtelfinale aus. Trotzdem haben sie ein paar gute Leistungen gebracht. Ebenso wie Jannik Blöcher und Maximilian Bäumer , die eine schwere Auslosung hatten und in der Gruppe schon rausflogen. Dafür, dass alle 4 das 1.Jahr Schüler spielen und kaum Erfahrung besitzen, waren die Trainer Thorsten Hähn und Patrick Flender trotzdem sehr zufrieden! Im Doppel war für beide Doppel (Bäumer/Thomas und Blöcher/Dachmann) in der 1.Runde Ende.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.